Magnetfeldtherapie

Blutegeltherapie
Mai 10, 2017

 

Was ist Magnetfeldtherapie?

Alle Lebensvorgänge, insbesondere die des Zellstoffwechsels, beruhen grundlegend auf elektromagnetischer Energie. Während der Magnetfeldtherapie werden die Körperteile von den elektromagnetischen Feldern durchdrungen, wodurch sich die Fließeigenschaft des Blutes verbessert, und somit die Perfusion (Durchströmung) des Gewebes intensiviert wird. Im Heilungsprozess (zum Beispiel nach einem Knochenbruch) unterstützt die Magnetfeldtherapie den Körper aktiv bei der Zellneubildung.